Corporate Governance / Compliance

Ihr unternehmerischer Erfolg hängt in zunehmendem Maße auch von dem regelkonformen Verhalten Ihres Unternehmens, seiner Organmitglieder und Mitarbeiter ab. Neben den haftungs- und strafrechtlichen Risiken für Geschäftsführung, Vorstand und Aufsichtsrat ist es inzwischen üblich geworden, dass Geschäftspartner im Rahmen sog. Compliance-Statements regelkonformes Verhalten vor der Aufnahme von Geschäftsbeziehungen nachweisen lassen. Im Bereich sensibler Verbrauchsgüter stellt der Markt zum Teil eigene Ansprüche, so dass u.U. selbst gesetzeskonformes Verhalten nicht vor einem Reputationsverlust schützt. 

Wir entwickeln mit Ihnen gemeinsam ein maßgeschneidertes System für die Überwachung unternehmensinterner Abläufe, um Haftungsfällen und behördlichen Ermittlungsmaßnahmen vorzubeugen. Hierzu analysieren wir die spezifischen Risiken Ihres Unternehmens und definieren mit Ihnen die Anforderungen an eine ordnungsgemäße Führung Ihres Unternehmens. 

Die Gestaltung und Pflege Ihres Compliance-Instrumentariums durch uns umfasst auch die Erstellung interner Richtlinien, die Schulung von Mitarbeitern und die Einrichtung von “Whistleblower“-Funktionen. Unsere Mitarbeiterschulungen umfassen alle maßgeblichen Bereichen der Compliance, wie bspw. Kartellrecht, Arbeitsrecht, Datenschutzrecht, Steuerrecht, Umweltrecht und Wirtschaftsstrafrecht.