Öffentliche Hand

Jeder und insbesondere jeder Teilnehmer am Wirtschaftsleben ist gehalten, den durch die Gesetzgebungskörperschaften gesetzten Rechtsrahmen einzuhalten. Gesetzgebung und Verwaltung gestalten in mannigfacher Form die Rahmenbedingungen wirtschaftlicher Tätigkeiten. Ob Genehmigungserfordernisse für den Bau und Betrieb von Anlagen, die Erhebung von Gebühren und Beiträgen oder die Ausschreibung öffentlicher Aufträge in Rede stehen – öffentliches Recht spielt eine erhebliche Rolle für alle wirtschaftlichen Aktivitäten. Das auf vier Rechtssetzungsebenen – EU, Bund, Bundesländer und Kommunen – geschaffene Gesetzes- und Verordnungsrecht unterliegt schon wegen seiner relativen Nähe zum politischen Tagesgeschäft zahlreichen Veränderungen.

Im Bild bleibend ist es unser vorrangiges Bestreben, unsere Mandanten auf ruhigem Kurs sicher zum gewünschten Ziel zu begleiten. Dafür halten wir verwaltungsrechtliche Expertise für Sie bereit, die sich von der Begleitung von Gesetzgebungsvorhaben über die Beratung im Verwaltungsverfahren bis zur Vertretung im Verwaltungsgerichtsverfahren erstreckt. Gerade bei der Realisierung von Vorhaben oder der Durchführung von Projekten erweist sich unser umfassender Beratungsansatz als hilfreich. Weit über die Beantwortung von gestellten Rechtsfragen hinaus geht es um die frühzeitige Identifizierung sämtlicher rechtlicher Anforderungen, eine rechtzeitige Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit mit Projektbeteiligten und Betroffenen und eine umfassende Projektbegleitung. Gern sehen wir uns für solche Zeiten als „Team-Mitglieder“ der Mandantschaft an.

Wir beraten und vertreten im öffentlichen Recht sowohl gewerbliche Unternehmen als auch Körperschaften des öffentlichen Rechts. Dadurch gesammelte wechselseitige Erfahrungen und Kenntnisse über interne Entscheidungsabläufe innerhalb von Unternehmen und Verwaltungsbehörden stellen wir unseren Mandanten zur Verfügung. Wegen der im öffentlichen Recht besonderen Formenstrenge und Bedeutung der geschriebenen Rechtstexte legen wir auf höchstes Qualitätsniveau mit wissenschaftlichem Anspruch besonderen Wert.