Öffentliches Baurecht

Wir beraten und vertreten Sie bei Ihren Bauprojekten aller Art. Unsere Beratung setzt bei der Sondierung geeigneter Baugrundstücke unter Beachtung der planungsrechtlichen Vorgaben auf der Ebene der Raumordnung und Bauleitplanung sowie der planungsrechtlich bedeutsamen weiteren Vorschriften (z.B. des Naturschutz- und Gewässerschutzrechts) an. Wir ermitteln darüber hinaus für Sie Baugenehmigungs- und Anzeigeerfordernisse und unterstützen Sie bei der Vorbereitung von Bauanträgen und der Formulierung von Bauvoranfragen, begleiten Sie in Baugenehmigungs- und Vorbescheidsverfahren und verteidigen Baugenehmigungen vor Gericht oder fechten sie ggf. an. Zu unserem Leistungsspektrum gehört außerdem die rechtliche Begleitung von vorhabenbezogenen und sonstigen Bebauungsplanverfahren und die Durchsetzung Ihrer Interessen bei der Verhandlung und Gestaltung städtebaulicher Verträge aller Art. Wir unterstützen Sie bei der Sicherung der Erschließung von Baugrundstücken und formulieren für Sie Stellungnahmen in Bauleitplanverfahren und landesplanerischen Verfahren. Bei der Lösung von Rechtsfragen des besonderen Städtebaurechts (z.B. bei Baugrundstücken in Sanierungsgebieten) und des Denkmalschutzes unterstützen wir Sie und vertreten Ihre Interessen in Verhandlungen mit der Verwaltung und vor Gericht.

Unsere langjährigen Erfahrungen und Kenntnisse nutzen wir bei der Durchführung von Due Diligence-Prozessen bei der Übernahme von Grundstücken, Anlagen oder Betrieben, um Ihnen bestehende öffentlich-rechtliche Entwicklungsmöglichkeiten aber auch Restriktionen sowie sachgerechte Lösungsvorschläge aufzuzeigen.