Zoll- und Marktordnungsrecht

Als wirtschaftsrechtlich ausgerichtete Kanzlei beraten und vertreten wir unsere Mandanten auf dem - wirtschaftlich wichtigen - Spezialgebiet des Zoll- und Marktordnungsrechtes. Hier umfasst unsere Tätigkeit insbesondere alle Fragen im Zusammenhang mit den gemeinschaftlichen Versandverfahren, der aktiven und passiven Veredelung, dem Präferenzrecht sowie dem Produktions- und Ausfuhrerstattungsrecht. Zu den weiteren Schwerpunkten gehört das Antidumping- und Außenwirtschaftsrecht.

Bei Auseinandersetzungen vertreten wir unsere Mandanten in finanzgerichtlichen Verfahren sowie gegenüber den nationalen Finanzbehörden und der Europäischen Kommission. Soweit erforderlich, betreuen und beraten wir Unternehmen und deren leitende Mitarbeiter schnell und diskret in Straf- und Bußgeldverfahren.