IT & e-Commerce

IT-Dienstleistungen nehmen in modernen Arbeits- und Produktionsprozessen einen ungebrochen wachsenden Stellenwert ein. e-Commerce gilt seit Jahren als einziger Vertriebskanal im Handel, der auf lange Sicht signifikantes Wachstum verspricht.

IT-Dienstleister und Unternehmen stehen damit ständig vor neuen technischen, wirtschaftlichen aber auch rechtlichen Herausforderungen. Dabei lösen zum einen die sich kontinuierlich verändernden, maßgeblich durch das europäische Gemeinschaftsrecht beeinflussten rechtlichen Rahmenbedingungen, aber auch die an dynamisch verbesserten Geschäftsmodellen orientierten Vertragsgestaltungen erheblichen Beratungsbedarf aus. Neben spezifischem rechtlichen Know-how setzt eine erfolgreiche Beratung in diesem Bereich deshalb ein ausgeprägtes Verständnis der kaufmännischen und technischen Besonderheiten dieser Märkte voraus.

Mit diesem integrierten Ansatz beraten wir unsere Mandanten in allen Bereichen des IT- und e-Commerce-Rechts einschließlich der damit zusammenhängenden Fragestellungen des geistigen Eigentums (IP).

Einen Schwerpunkt bildet dabei die Beratung und Vertragsgestaltung bei Outsourcing-Projekten aller Art und im Bereich klassischer IT-Dienstleistungen (Software-Lizenzen, Softwareentwicklung, Hosting, Application Support, Hard- und Softwarebetrieb, Beratung, Systemintegration etc.).