Dr. Stefanie Hartwig

+49 40 22664-175 (Sekretariat: Miriam Sydow)
Profil

Dr. Stefanie Hartwig, geboren 1974 in Göttingen, studierte von 1994 bis 1998 Jura in Kiel und Liège und absolvierte dann ein Aufbaustudium im Wirtschaftsrecht in Hamburg. Nach dem Studium war sie Referendarin in Hamburg und New York und wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Hamburg. 2002 schloss sie ihre Promotion ab. Seit 2003 ist Frau Hartwig als Rechtsanwältin tätig, zunächst in einer internationalen Großkanzlei und seit 2005 bei ZENK. Seit 2007 ist sie außerdem Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz.

Frau Hartwig berät schwerpunktmäßig Unternehmen der Konsumgüter-branche sowohl zu produktrechtlichen Fragen als auch im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes, insbesondere im Wettbewerbs- und Markenrecht. Sie berät Unternehmen auch umfassend im Bereich Krisenmanagement und Compliance sowie in Haftungs- und Regressfragen.

Stefanie Hartwig wird seit vielen Jahren als eine der führenden Rechtsanwältinnen Deutschlands im Lebensmittelrecht gelistet. Sie ist u.a. Mitglied des Rechtsausschusses des Spitzenverbandes der deutschen Lebensmittelwirtschaft (BLL) und des Fachausschuss Arzneimittel- und Lebensmittelrecht der GRUR.

Außerdem ist sie Mitglied des Vorstandes und des wissenschaftlichen Beirates der Forschungsstelle Lebensmittelrecht der Universität Marburg und Lehrbeauftragte für Lebensmittelrecht an der Universität zu Lübeck, wo Ihr Kurs im Sommersemester 2018 von der Studentenschaft als beste Lehrveranstaltung evaluiert wurde. Sie ist darüber hinaus Lehrbeauftragte des „Bucerius Postgraduate Program in IP Law“ an der Bucerius Law School in Hamburg.

Frau Hartwig ist Herausgeberin bzw. Mitautorin von verschiedenen Fachbüchern, z. B. „Werbung für Lebensmittel“ und „Praxishandbuch Lebensmittelkennzeichnung“.

Weitere Sprachen

Englisch, Französisch

Kompetenzen

Lebensmittelrecht, Kosmetikrecht, Bedarfsgegenständerecht, Gewerblicher RechtsschutzWettbewerbsrecht, Markenrecht, Werbestrategien, Krisenmanagement & Kommunikation, Compliance & Delegation, Haftung & Regress

Veröffentlichungen
Engagement