Imke Memmler

Imke Memmer (ZENK) berät schwerpunktmäßig im Lebensmittel- und Bedarfsgegenständerecht, im Marken- und Wettbewerbsrecht und im Tabakrecht.
+49 40 22664-138 (Sekretariat: Jennifer Steinhoff)
Profil

Imke Memmler, geboren 1975 in Hamburg, studierte Rechtswissen-schaften in Hamburg und absolvierte ihr Referendariat u.a. mit Stationen beim Oberlandesgericht Hamburg und in Speyer. Seit 2002 ist sie Rechtsanwältin und arbeitete zunächst in einer internationalen Großkanzlei.

Seit 2007 ist Frau Memmler Rechtsanwältin bei ZENK.

Frau Memmler ist schwerpunktmäßig im Bereich des Lebensmittel- und Bedarfsgegenständerechts bei der Beratung und Begleitung von namhaften Lebensmittel- und Verpackungsherstellern und –verkäufern tätig. Außerdem berät Sie Handels- und Industrieunternehmen im NonFood-Bereich. Sie berät und betreut ihre Mandanten darüber hinaus im Marken- und Wettbewerbsrecht und hat schon viele wichtige Prozesse bis zum Bundespatentgericht und Bundesgerichtshof begleitet. Überdies ist Frau Memmler im Tabakrecht tätig. Zu Ihren Mandanten zählen mehrere große Tabakhersteller sowie Mandanten aus dem Tabak Groß- und Einzelhandel.

Imke Memmler ist Autorin diverser Fachartikel und Mitautorin des Buches „Werbung für Lebensmittel“. Sie hält regelmäßig Fachvorträge im Lebensmittel- und Bedarfsgegenständerecht.

Sie betreut ein intensives Networking im Lebensmittel- und Markenrecht mit ausländischen Anwaltskanzleien in über 100 Ländern weltweit.

Kompetenzen

Lebensmittelrecht, Bedarfsgegenstände, Tabakrecht, Kosmetikrecht, Markenrecht, Wettbewerb & Schutzrechte

Weitere Sprachen

Englisch

Veröffentlichungen