Anja Teiwes

„Ich mag, wie meine Mandanten denken – kreativ und mit dem Willen, etwas Neues zu gestalten. Meine Aufgabe ist es, sie so zu beraten, dass ihre neuen Ideen verwirklicht werden können.“

Anja Teiwes (ZENK) berät im Architekten- und Ingenieurrecht, im Urheberrecht der Architekten sowie im Bau- und Vergaberecht und bei Projektentwicklungen.
+49 40 22664-163 (Sekretariat: Angelika Jaye)
Profil

Anja Teiwes, geboren 1967 in Lüneburg, studierte Rechtswissen-schaften in Göttingen. Seit 1996 ist sie Rechtsanwältin. Seit 1999 ist Anja Teiwes Rechtsanwältin bei ZENK.

Ihre Mandanten sind überwiegend Planungsbüros, Architekten, Ingenieure und Statiker. Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt in allen Bereichen des Architekten- und Ingenieursrechts, insbesondere in der Beratung zu Vertrags- und Honorarangelegenheiten. Die Vergabe von Planungsleistungen ist ein weiterer Schwerpunkt ihrer Arbeit, hier hat Frau Teiwes am „Leitfaden zu VgV-Verfahren bei der Planung von Gesundheitsbauten“ mitgewirkt.

Kompetenzen

Architekten- und Ingenieurrecht, BaurechtProjektentwicklung, Urheberrecht der Architekten, Vergaberecht

Weitere Sprachen

Englisch, Französisch

Auszeichnungen

„TOP Wirtschaftskanzlei 2019“

Veröffentlichungen