Umwelt & Energie

Umwelt- und energierechtliche Anforderungen nehmen einen immer größer werdenden Einfluss auf unternehmerische Entscheidungen und den damit erhofften wirtschaftlichen Erfolg. Kenntnis vom Inhalt und dem erfolgreichen Umgang mit diesen Anforderungen ist heute somit Voraussetzung für erfolgreiche unternehmerische Tätigkeit.

Investoren, Projektentwickler, Planer, Projektfinanzierer und Zulassungsbehörden werden von uns bei der Umsetzung der verfahrensrechtlichen und inhaltlichen Vorgaben zum Umweltschutz umfassend beraten. Dazu gehört die Beratung bei der Identifikation von Genehmigungserfordernissen, bei der Vorbereitung und Begleitung von Genehmigungsverfahren im engen Kontakt mit Behörden und Fachgutachtern und die Durchsetzung Ihrer Interessen in Verhandlungen mit Behörden und Betroffenen. Soweit erforderlich, verteidigen wir umweltrechtliche Genehmigungen vor Gericht oder fechten gegebenenfalls solche Genehmigungen für Sie an.

Energieunternehmen und Industrieunternehmen, die Strom zur Eigenversorgung und/oder zur Einspeisung in das öffentliche Netz erzeugen, beraten wir umfassend, beginnend mit der Konzeption und Verhandlung von Verträgen zur Primärenergieversorgung für die optimale Ausschöpfung der Möglichkeiten der Kraft-Wärme-Kopplung und erneuerbare Energie bis zur Beratung und Vertretung in allen Emiss­ions­handelsangelegenheiten. Ein Schwerpunkt unserer Beratung ist die umfassende rechtliche Betreuung bei der Konzeption der Errichtung neuer und der Modernisierung bestehender Kraftwerke einschließlich aller damit im Zusammenhang stehender Genehmigungen. Wir unterstützen Sie darüber hinaus bei der bei allen Projekten im Bereich der Energieerzeugung besonders wichtigen Öffentlichkeitsarbeit und gestalten Nachbarschafts- und Vergleichsverträge. Notfalls verteidigen wir Genehmigungen für Energieerzeugungsanlagen und andere Projekte in Widerspruchs- und Gerichtsverfahren mit dem Ziel, in möglichst kurzer Zeit eine bestandskräftige Genehmigung zu erlangen.